Vermittlung


Zurzeit befindet sich keiner in der Abgabe!

Da ich maximal 2-3 Würfe im Jahr haben werde, sind natürlich nicht immer Abgabetiere zu haben.
Abgabebedingungen




Abgabe an Liebhaber:
• Tiere werden nur in Einzelhaltung abgegeben
• Jungtiere werden nicht unter einem Gewicht von 80g oder vor der 5. Woche abgegeben
• Alle Tiere werden dem neuen Halter mit einem Abstammungsnachweis abgegeben
• Alle Tiere werden ausschließlich als Liebhabertiere abgegeben, die Zucht und Vermehrung ist untersagt
• Eine Abgabe an Minderjährige erfolgt nicht. Tiere werden nur abgegeben, wenn ein Elternteil persönlich bei der Abholung des Tieres anwesend ist. Das Alter für die neuen Halter sollte 13 Jahre allerdings nicht unterschreiten
• Die Behausung sollte mindestens eine Grundfläche von 100x50cm aufweisen und über ein mind. 25cm (Durchmesser) großes Laufrad verfügen. Bitte auf Nachfrage ein Foto der Behausung bereithalten
• Jedes Tier wird nur gegen Zahlung einer Schutzgebühr von 15€ übergeben
• Der neue Halter sollte mir bei Krankheit oder Tod des Tieres kurz Bescheid geben
• Jedes Tier kann unentgeltlich zurückgebracht werden, sollte die Haltung nicht mehr möglich sein. Ich übernehme, wenn erwünscht, ebenfalls kostenfrei die Urlaubspflege

Abgabe an Züchter:
• Tiere werden nur in Einzelhaltung abgegeben
• Jungtiere werden ebenfalls nicht unter einem Gewicht von 80g oder vor der 5. Woche abgegeben
• Zuchttiere werden nur an kompetente Züchter abgegeben, wobei ich mir vorbehalte, nicht an jeden Züchter abzugeben.
• Der Züchter sollte mir bei Krankheit oder Tod des Tieres kurz Bescheid geben
• Alle Tiere werden mit Stammbaum abgegeben
• Die Schutzgebühr für ein Zuchttier liegt bei 15€


Transporte:

Transporte sind immer mit Stress für die Tiere verbunden. Daher ist es wichtig, dass der zukünftige Bewohner auf direktem Wege ins neue Zuhause gelangt oder der Transport durch eine Übergangsunterkunft unterbrochen wird.

Es stellt für mich kein Problem dar, die Hamster deutschlandweit sowie in die Schweiz und Österreich zu vermitteln.

Bei Bedarf besorge ich auch gerne eine sichere und zugluftfreie Transportbox. Diese hat dann die Größe 35x25x25 cm (LxBxH). Die Hamster bekommen ihr gewohntes Streu aus dem alten Nest in ihre Transportbox. Wenn gewünscht würde ich auch einen Unterschlupf (in Form einer Weidenbrücke, Holzbrücke) kaufen. Des Weiteren bekommt der Hamster sein gewohntes Trockenfutter (zusätzlich noch etwas in einem Beutel für die Futterumstellung) und Saftfutter in die Transportbox sowie viel Heu und Nistmaterial mit auf die Reise. Mir ist wichtig, dass der Transport so stressfrei und angenehm gestaltet wird, wie nur möglich.

Ich bin auch gerne bei der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit behilflich, sofern der zukünftige Bewohner nicht persönlich abgeholt werden kann. Ich bringe das Tier dann zu einem vereinbarten Treffpunkt in Hamburg.

Abnehmer die ihren Hamster direkt bei mir abholen bekommen auch etwas altes Streu aus dem Nest mit sowie einen kleinen Beutel Trockenfutter.